Vorstellung unserer Offenen Arbeit

11.11.2016

Ein Bericht von Markus Hennrich

Beim alljährlichen Schulfest der GutsMuths-Grundschule Ende September haben wir als „SOCIUS – Die Bildungspartner“ und somit Verantwortliche für den Ganztagsbereich unser neu überarbeitetes Konzept mit dazugehörigem Erscheinungsbild der Offenen Arbeit im Nachmittagsbereich der interessierten Schulöffentlichkeit vorgestellt.

In der Ausrichtung und Organisation gab es bereits in den Vorjahren immer wieder Veränderungen und Anpassungen, sprich Verbesserungen, aber dieses Jahr sind diese Weiterentwicklungen auch einhergegangen mit einer grundlegenden Neugestaltung der Organisationsmaterialien.

Auf Grundlage unserer bereits langjährig erprobten und auch für andere Schulen als Inspirationsquelle dienenden Materialien hat Arne Schmidt, mit reichlich Unterstützung anderer, diese Materialien überarbeitet und auf einen neuen aktuellen und hoffentlich noch besseren Stand gebracht.

Im Folgenden sehen Sie einige Impressionen der Rezeption für die Offene Arbeit, der Angebotstafeln, der Aushänge und der Magnetkarten für die Kinder. Seit Anfang Oktober sind die neuen Materialien auch schon in Benutzung und es klappt alles nahezu perfekt, wie es ja eigentlich zu erwarten war 😉

toggle bipanav