„AM OHR DER WELT“ – Musikwelten-Festival 2017. Wir waren dabei!

22.10.2017

Ein Bericht von Nicole Böhm

 

Zum wiederholten Male standen im Rahmen des Musikwelten-Festivals allerhand Highlights auf dem Programm.

Das diesjährige Motto „Am Ohr der Welt“ lockte Berliner Schulklassen an, ein bunt-musikalisch-originelles Musikprojekt zu erleben. Und so zogen auch 5 ErzieherInnen der Pettenkofer Grundschule als Begleitung ihrer Bezugsklassen in die erlebnisreiche ufa-Fabrik. In verschiedenen Workshops konnten sich die Kinder auf recht unterschiedliche Art und Weise dem großen Thema Musik nähern: Es wurde getrommelt, geschrammelt, getanzt, applaudiert, gesungen, gelauscht und gestaunt. Während eines spektakulären Konzerts wurden Lucie und Kim auf die Bühne geholt. Sie mussten einige knifflige, akrobatische Herausforderungen meistern. Applaus, ihr habt großen Mut bewiesen und die Bühne gerockt. Wir KollegInnen und Kinder sind eure Fans. 🙂

In der Bildergalerie können sich auch die Daheimgebliebenen durch die Veranstaltung klicken. Viel Freude vor allem mit den zwei wunderschönen Zeichnungen von Mathilde und Coraline.

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.