BeraterIn (m/w/d) für die Betriebliche Sozialberatung am Standort Melsungen

07.06.2019

Die Betriebliche Sozialberatung der PROCEDO-Berlin GmbH begleitet Beschäftigte in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen bei persönlichen und beruflichen Fragestellungen. Unser Team betreut Beschäftigte in Berlin, Melsungen, Dresden/Radeberg und Glandorf.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Angebote.

Für den Standort Melsungen suchen wir zum 01. August 2019 eine

MitarbeiterIn (w/m/d) für den Bereich der Betrieblichen Sozialberatung

für max. 12 Stunden / Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von MitarbeiterInnen von kooperierenden Unternehmen in verschiedenen Arbeitskontexten (Gesprächsmoderation, Konfliktsituationen, Einzelfallberatung, Teamangelegenheiten) bei psychosozialen Problemstellungen und in schwierigen Lebenslagen
  • Beratung von Führungskräften und anderen betrieblichen Akteuren von kooperierenden Unternehmen in den Bereichen Gesundheit & Soziales
  • Face-to-Face Beratung und Telefonberatung
  • Koordination und Moderation bestimmter Gremien unserer Kunden

Voraussetzungen:

  • Studium der Sozialpädagogik, Psychologie, Medizin oder Pädagogik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Menschen in Krisensituationen
  • Möglichst eine Zusatzqualifikation, z. B. in den Bereichen:
    systemische Beratung, lösungsorientierte Ansätze, Kurzzeitberatung und -therapie, Krisenintervention, Schuldnerberatung, Suchtberatung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Gefährdungsbeurteilung
  • Beratungserfahrung zu psychosozialen Themen wie:
    Lebenskrisen, Krankheit, Sucht, Tod/Suizid, Schulden, Erziehungsprobleme, Pflege von Angehörigen, Arbeitsplatzverlust,  Rehabilitations-Leistungen, rechtliche Kenntnisse [SGB und Arbeitsrecht] etc.
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • hohe Sozialkompetenz
  • Fähigkeit zur Konfliktanlyse und -lösung
  • Serviceorientierung
  • Flexibilität & hohes Reflexionsvermögen,
  • Freude daran, täglich auf neue Menschen und komplexe Situationen zu treffen, im Team und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Bereitschaft, eigenverantwortlich Workshops und Schulungen durchzuführen
  • Sicheres und verbindliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Stellenumfang von max. 12 Std. pro Woche
  • Ausbau des Stellenumfangs ggf. möglich
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 29. Juni 2019  über unser
Online-Bewerbungsformular.


Liebe BewerberInnen,

bitte senden Sie Ihre Bewerbung aus Gründen des Datenschutzes ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir begrüßen ausdrücklich BewerberInnen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion/Weltanschauung, zugeschriebenen Behinderung oder sexuellen Identität!

Die Bildungspartner bemühen sich um eine effiziente Kommunikation mit ihren Zielgruppen. Bitte unterstützen Sie uns dabei und nennen Sie in Ihrer Bewerbung die Quelle, aus der Sie von dieser Stellenausschreibung erfahren haben.

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.