Die Bezirksbürgermeisterin zu Besuch in unserer Schule

09.07.2017

Ein Bericht von Nicole Böhm

Am 16. Juni war es soweit: Eine wohlige Aufregung zog durch das riesige Schulgebäude! Die SchülerInnen, die Direktorin und KollegInnen der Pettenkofer Grundschule nahmen Frau Monika Herrmann, die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, in Empfang.

Pünktlich um 9:00 Uhr klopfte es an der Tür zum Konferenzraum. Zunächst begrüßte eine kleine Runde den hohen Besuch. Zahlreiche Kinder bereiteten sich auf den großen Tag vor. Einige Kinder nahmen all ihren Mut zusammen. Sie stellten kindgerecht in kurzen und unverblümten Reden ihre Schule mit all ihren Facetten vor. Frau Herrmann hörte sich auf ihrem 1 ½ stündigen Rundgang all die Dinge an, die uns mit Stolz erfüllen. Sie nahm sich Zeit, auch das zu erfassen und in ihr Smartphone zu tippen, was uns missfällt und was dringend verändert werden sollte.

Der Rundgang gestaltete sich abwechslungsreich. Monika Herrmann begegnete verschiedenen Interessengruppen: den StreitschlichterInnen, Klassen im Unterricht, dem Schülerparlament usw. Sie wurde durch die einzelnen Etagen, Flure, Funktionsräume und die Turnhalle geführt.

Ein Höhepunkt ihres Besuches war die Schulhof-Begehung. Die StreitschlichterInnen bildeten ein Spalier und luden sie zu sich in den Streitschlichter-Wagen ein. Einige Kinder machten auf verschiedene Unfallgefahren auf dem Schulhof aufmerksam und äußerten ihre Wünsche für eine bessere Außengestaltung. Von den Kindern initiiert, folgte Frau Herrmann ihnen sogar in das „kleine Wäldchen“.

Abschließend lud der Fotograf zu einem Gruppenbild mit Frau Herrmann ein. Händeschüttelnd und gut gelaunt verabschiedeten sich alle von einander.

Wie geht’s nun weiter?
Der Besuch der Politikerin inspirierte uns. Viele Ideen warten auf eine Umsetzung. Schon in den Sommerferien wollen wir ErzieherInnen mit den Ferienkindern weitere Aktionen für einen bunten, kindgerechten Schulhof starten…

Wir freuen uns!

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.