DozentIn (m/w/d) für Pro Inklusio – Fachschule

28.01.2019

Die Pro Inklusio – Fachschule für Sozialpädagogik sucht ab sofort DozentIn

in Vollzeit (39 Stunden) oder Teilzeit (15 – 35 Stunden).

Stellenangebot als PDF

 

Hauptaufgaben sind:

  • Unterricht nach der Lernfelddidaktik in den Lernfeldern des Berliner Rahmenlehrplans und der SozpädVO
  • Insbesondere in den Lernfelder 2,3,4 und 5
  • Einsatz von Unterrichtsmethoden, die die besonderen Lernvoraussetzungen und Lernbedürfnisse Erwachsener gerecht werden
  • Einsatz virtueller Unterrichtsmethoden über die Lernplattform
  • Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Leistungsnachweisen inklusive Prüfungsaufgaben
  • Mitarbeit in Lernfeldteams um Lernsituationen und eigenen Unterricht weiterzuentwickeln
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung des Schulcurriculums
  • Mitarbeit bei strukturellen Verbesserungen
  • Mitwirkung in den Gremien der Schule
  • Mitgestaltung des Schullebens

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Rehapädagogik, Sonderpädagogik, Pädagogik, bestenfalls Lehramt Sek. 2 oder vergleichbarer Studiengänge
  • Abschluss: Master, Diplom, Staatsexamen

 

Wir wünschen uns:

  • Engagierte Persönlichkeiten mit überzeugender Haltung, die Erfahrungen mit der Lernfelddidaktik und mit der Tätigkeit in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern vorweisen können (oder die Lust mitbringen sich darin einzuarbeiten)
  • Menschen für die das einzelne Kind / Jugendlicher / Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt steht
  • Menschen, denen das Thema Inklusion, Gendersensibilität, Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung nicht fremd sind
  • Menschen, die Lust haben unsere Schule aktiv mitzugestalten
  • DozentInnen, die mit dem Unterricht in Fachschulen und im Seminarbereich vertraut sind (oder Lust haben sich den Herausforderungen der Erwachsenbildung zustellen)

 

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • ein tolles, engagiertes Team mit enger Zusammenarbeit
  • wertschätzenden Umgang miteinander
  • eine leistungsgerechte Vergütung

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an salome.soldanski@diebildungspartner.de

www.proinklusio.diebildungspartner.de | www.diebildungspartner.de

Bitte unterstützen Sie uns bei der effizienten Kommunikation mit unseren Zielgruppen und nennen Sie bei Ihrer Bewerbung die Quelle, aus der Sie von dem Stellenangebot erfahren haben!

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.