Facherzieher*in in der Pettenkofer Grundschule

15.05.2024

Wir möchten uns bei Dir bewerben!

Als Arbeitgeberin leben wir unseren Grundsatz des respektvollen Umgangs. Die Fürsorge um das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen, die aktive Wertschätzung ihrer Arbeit und die Förderung der unterschiedlichen Talente sind wichtige Grundlagen unserer Unternehmenskultur. Die Tätigkeit unserer Mitarbeitenden ist überaus verantwortungs- und anspruchsvoll. Sie begleiten die Kinder auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben, stärken ihre Kompetenzen und vermitteln ihnen Selbstvertrauen. Diese sinnstiftende Arbeit braucht nicht nur die Anerkennung und Wertschätzung von Vorgesetzten und Kolleg*innen, auf die man sich verlassen kann,

sondern auch hin und wieder eine bezaubernde Überraschung…


 

Wir suchen Dich und Deine Talente als:

 

Facherzieher*in in der Pettenkofer Grundschule

 

Wir bieten Dir:

  • Eine klare Haltung als Arbeitgeberin: unser pädagogisches FAIRhalten, eine interne Handlungsleitlinie zum kollegialen Umgang, verschiedene Projekte im Bereich Anti-Bias und Anti-Rassismus, jährliche Fachtage für alle OPTIMIST*innen, …
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag ab sofort oder nach Vereinbarung mit 30 bis 39 Wochenstunden,
  • Vergütung nach Berufserfahrung, Mitarbeiter*innenprämien, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss und eine Zulage für die Tätigkeit als Facherzieher*in,
  • Benefits wie z.B. Zuschuss zum BVG-Firmenticket für einen stressfreien Arbeitsweg und eine Shoppingkarte mit monatlichem Budget, jährliche Erholungsbeihilfe, übertragbare Schwimmkarten, und natürlich auch Budgets für den klassischen Obstkorb,
  • Lebensphasen bewusste – und gesundheitsunterstützende Maßnahmen und nach Möglichkeit individuelle kurzfristige Erhöhung oder Reduzierung der Arbeitszeit,
  • 30 (+1) Urlaubstage, 24. und 31.12. als Freistellung und Zusatzurlaub für Eltern und Pflegende, damit Sie sich auch wirklich gut erholen können,
  • betriebliche Sozialberatung, Supervision, Jahresgespräche, pädagogische Fachberatung und kurze Wege in die Verwaltung

 

Wie wäre es, wenn Du:

Dich mit all deinen Talenten, Fähigkeiten und Interessen als Facherzieher*in in der Pettenkofer Schule einbringen kannst?

Den chaotischen und herausfordernden Schulalltag mit Deinem empathischen Wesen und Deinen sozialen Kompetenzen entzerrst und die Schüler*innen täglich stärkst?

Das soziale Lernen und die individuelle Entwicklung der Kinder als Fachkraft mit Deinen Qualifikationen unterstützen kannst?

Die Arbeitsgemeinschaften und Angebote durch Deine kreativen Ideen bereicherst?

Unser vielfältiges Team mit Deiner eigenen Besonderheit vervollständigst?

Und wenn es mal nicht so rund läuft und der Arbeitsalltag grau wird, unterstützen Dich unsere pädagogischen Fachberatungen oder Deine wertschätzende Leitung vor Ort.

Eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft, der Nachweis über eine Masernimmunität und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sind Voraussetzungen für die Tätigkeit!

 

Was sonst noch wichtig ist:

Weiblich, männlich, divers – das ist für uns so selbstverständlich, dass wir es nicht ständig extra erwähnen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerber*innen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, zugeschriebenen Beeinträchtigung oder sexuellen Identität.
Ihr seid alle herzlich willkommen!

Die Arbeit an unseren Schulen ist bunt und abwechslungsreich – so wie wir! Und du auch?

Arbeitsort: 10247 Berlin
Arbeitszeit: 30 – 39 Stunden / Woche
Beginn: Ab sofort


Bei Fragen melde ich gern direkt bei Sandra Venzlaff:

sandra.venzlaff@diebildungspartner.de
Tel: 0151 – 19 53 82 49

Oder sende uns Deine Unterlagen direkt zu. Bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ihre Daten werden entsprechend den Vorschriften der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt.

toggle bipanav