Stellenangebote OPTIMUS

Facherzieher*in oder Heilpädagog*in (m/w/d) für den Bereich Integration/Inklusion im Ganztag

OPTIMUS – die Bildungspartner gGmbH ist das jüngste Unternehmen im Verbund „Die Bildungspartner“. Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe betreuen wir seit 2015 Kinder und Jugendliche im Ganztag an Grundschulen sowie im pädagogischen Ergänzungsbereich. Für unser Team in Steglitz suchen wir eine engagierte, kreative und verlässlich agierende Unterstützung ab Februar 2021 oder nach Vereinbarung. Zu besetzen ist eine Stelle als:

 

Facherzieher*in oder Heilpädagog*in (m/w/d) für den Bereich Integration/Inklusion im Ganztag

 

Für die neu gegründete Grundschule in der Plantagenstraße (Juli 2018) in Steglitz suchen wir eine Heilpädagog*in oder Facherzieher*in (m/w/d) für Integration im Ganztag für 32 bis 35 Stunden/Woche. In der Schule lernen derzeit ca. 140 Schüler*innen in den ersten drei Klassen. Wir gestalten das Raum- und Ganztagskonzept gemeinsam und bieten Ihnen die Möglichkeit sich mit all Ihren Ideen und Visionen einzubringen. Bei uns arbeiten Sie eng mit Lehrer*innen, Erzieher*innen und anderen Fachkräften zusammen, begleiten die Kinder mit Förderbedarf in ihrem schulischen Alltag und gestalten inklusive Angebote am Nachmittag. Als pädagogische Fachkraft bringen Sie sich aktiv in unser Team ein, vertreten klar eine inklusiv-pädagogische Haltung und liefern wichtige Impulse zur Integrationsarbeit. Ihre Ideen sind herzlich willkommen! Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Interesse an Fort- und Weiterbildung haben, gern in einem wachsenden Team tätig sind und eine positive Einstellung zur Arbeit besitzen, dann würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher*in mit Weiterbildung als Facherzieher*in für Integration/Inklusion oder Heilpädagog*in (m/w/d) ist Voraussetzung
  • gern mit Erfahrungen im Ganztag, bzw. Schule
  • administrative Stärke und keine Angst vor Bürokratie
  • empathische und sensible Gesprächsführung mit Eltern
  • Teamfähigkeit und eine positive Einstellung zur Arbeit mit Kindern, insbesondere mit erhöhtem Förderbedarf
  • Lebensfreude und Kreativität

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmensphilosophie
  • Mitarbeiter*innenprämien
  • Wahlleistungen wie BVG Firmenticket oder Mietfahrrad
  • familien- und gesundheitsunterstützende Maßnahmen
  • Sonderurlaub für Eltern
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit wöchentlich 30-35 Stunden
  • vorteilhafte betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Gehalt nach Vereinbarung in Anlehnung an den TV-L S Berlin und eine Zulage für die Tätigkeit als Facherzieher*in für Integration

 

Arbeitsort: 12169 Berlin
Arbeitszeit: zunächst 32-35 Std / Woche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Aus Gründen des Datenschutzes können wir Ihre Bewerbung nur noch über unser Online-Bewerbungsformular entgegennehmen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerber*innen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion/Weltanschauung, zugeschriebenen Behinderung oder sexuellen Identität!

Ihre Daten werden entsprechend den Vorschriften der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt.

 

toggle bipanav