Prozess- und DokumentenmanagerIn (m/w/d)

04.09.2019

Im Netzwerk der Bildungspartner übernimmt die zentrale Verwaltung von PROCEDO-Berlin Verwaltungsleistungen für die fünf Geschäftsbereiche der Bildungspartner und ihre derzeit 420 MitarbeiterInnen (www.diebildungspartner.de).

Um unsere Organisation weiter zu professionalisieren und ihr Wachstum abzusichern, suchen wir aktuell zur Unterstützung unserer zentralen Verwaltung eine

Prozess- und DokumentenmanagerIn (m/w/d)

möglichst in Doppelqualifikation, gern auch eine der Qualifikationen
mit bis zu 39 h/Woche

Ihre Kernaufgaben:

  • Sie erfassen, dokumentieren und analysieren die Standardprozesse des Unternehmens
  • Sie beraten und stimmen mit den einzelnen Bereichen des Unternehmens ab
  • Sie validieren die Prozesse und identifizieren Optimierungspotenziale in Abstimmung mit den Bereichen des Unternehmens
  • Für die Dokumentation und Kontrolle aller Maßnahmen erstellen Sie Lasten- und Pflichtenhefte für die Schnittstellen
  • Sie fertigen Anhand der Prozesse Dokumente und erstellen ein einheitliches System des Dokumentenmanagements

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Kenntnisse in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement
  • Sie verfügen über ein strukturiertes Verfahren zur Prozessanalyse und haben Kenntnisse im Bereich Prozessmodellierung
  • Im Umgang mit Dokumenten und Datenbanken sind Sie routiniert und haben Erfahrung im Bereich von komplexeren DMS Projekten
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sie können sich schnell und zuverlässig in neue Themen einarbeiten
  • Sie sind vertraut mit der Erstellung von Dokumenten in Excel und Word sowie der vertieften Arbeit mit Datenbanken in unterschiedlichen Serverumgebungen
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten, insbesondere ausgeprägte Excelkenntnisse und möglicherweise auch Kenntnisse in MS Sharepoint
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte analytische und sorgfältige Arbeitsweise und treten dienstleistungs- und problemlösungsorientiert auf
  • Sie arbeiten gerne projektorientiert und im Team.
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement, Eigeninitiative und Humor

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit bis zu 39 h/Woche
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem sich weiter entwickelnden Unternehmen
  • Ein der Aufgabe und ihrer Qualifikation angemessenes Gehalt sowie Prämien
  • Eine qualifizierte Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein fröhliches, engagiertes Team und schöne Arbeitsräume in Kreuzberg

Arbeitsort: 10997 Berlin
Arbeitszeit: bis zu 39 Std./Woche
Befristung: nein
Zu besetzen ab: Oktober 2019

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 16.09.2019 über unser Online-Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir begrüßen ausdrücklich BewerberInnen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion/Weltanschauung, zugeschriebenen Behinderung oder sexuellen Identität!

Die Bildungspartner bemühen sich um eine effiziente Kommunikation mit ihren Zielgruppen. Bitte unterstützen Sie uns dabei und nennen Sie in Ihrer Bewerbung die Quelle, aus der Sie von dieser Stellenausschreibung erfahren haben.

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.