Sozialpädagog*in (m/w/d) für Oberschule in Berlin-Friedrichshain

14.01.2020

Für die Sozialarbeit an der Georg-Weerth-Oberschule suchen wir eine*n:

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (m/w/d) in Teilzeit

Ihre Aufgaben umfassen vor allem sozialpädagogische Beratungen für die Jugendlichen, Lehrkräfte und Eltern sowie Vermittlung von externen Hilfen. Sie unterstützen die konzeptionelle Weiterentwicklung, Gewaltpräventionen und Gewaltinterventionen, führen soziale Trainings durch und nehmen an schulischen Gremien teil.

Wir wünschen uns eine zielgerichtete Kooperation mit der Schulleitung, den Lehrkräften, den Eltern und die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Hilfeträgern. Sie arbeiten im Model der Schulsekretärin, Ferienzeit wird rausgearbeitet.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss als Dipl. Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich Schulsozialarbeit,
  • Erfahrung in der sozialpädagogischen Beratung von Jugendlichen und deren Familien, vertraut mit der Arbeit mit Jugendlichen mit Förderschwerpunkten im emotional-sozialen Bereich und Lernen
  • souveränes Auftreten und interkulturelle Kompetenz, Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • gern im Team tätig und besitzen eine positive Einstellung zur Arbeit

Dies trifft alles auf Sie zu? Dann würden wir uns sehr über eine Bewerbung von Ihnen freuen!

Wir bieten Ihnen:

  • eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmensphilosophie,
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz,
  • eine Jahresprämie,
  • Gesundheitsprämie,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • familien- und gesundheitsunterstützende Maßnahmen z.Bsp. Zusatzurlaub,
  • mobile Massage
  • … und vieles mehr.

Arbeitsort: 10249 Berlin
Arbeitszeit: Teilzeit
Befristung: nein
Gehalt/Lohn: in Anlehnung an den TVL
Zu besetzen ab: 10.02.2020


Liebe BewerberInnen,
aus Gründen des Datenschutzes können wir Ihre Stellenbewerbung nur noch über unser Online-Bewerbungsformular entgegennehmen.

Haben Sie uns Ihre Bewerbung per Post geschickt? Dann füllen Sie bitte diese Einwilligungserklärung auf unserer Website aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir begrüßen ausdrücklich BewerberInnen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion/Weltanschauung, zugeschriebenen Behinderung oder sexuellen Identität!

toggle bipanav