Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher*in (m/w/d) mit Weiterbildung als Facherzieher*in für Integration/Inklusion oder Heilpädagog*in (m/w/d) ist Voraussetzung,
  • Fach- und Praxiswissen sowie Erfahrungen im Ganztag,
  • selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • zeitgemäße Einstellung zum Ganztag an Schulen und inklusive Haltung,
  • Teamfähigkeit und eine positive Haltung zur Arbeit mit Kindern, insbesondere mit erhöhtem Förderbedarf,
  • gute Kenntnisse in MS Office,
  • Sie sind humorvoll und belastbar, haben eine ausgeprägte soziale Kompetenz und bringen Persönlichkeit und Visionen mit.